Angebote

Sortierung:

NABU Hamburg

Die ElbForscher: ElbForscher-Rallye (NABU Hamburg)

Eine ElbForscher-Rallye am Elbstrand für die 5.-6. Klasse.

📅 Permanentes Angebot 


5€ pro SuS/ mind. 100 € (Beitragsreduzierung für KESS 1 und 2 Schulen)  


NEW 4.0-Roadshow

Energiewende in die Schule holen – mit der NEW 4.0-Roadshow

Welche Rolle spielt der Norden Deutschlands für die Energiewende? Vor welchen Herausforderungen stehen wir und wie können wir sie lösen? Und wie sieht die Energieversorgung von morgen aus?

Die Wanderausstellung NEW 4.0-Roadshow zeigt anhand des Projekts NEW 4.0, dass die Energiewende im Norden machbar ist. Konkrete Umsetzungsschritte kann man schon an vielen Orten im Norden sehen.

 

Kostenlos
 


Deutsches Klimarechenzentrum (DKRZ)

Was ist ein Klimamodell?

Auf welcher Basis lässt sich zukünftiges Klima simulieren? Ziel der Klimamodellierung besteht darin, das gesamte Klimasystem mit all seinen Prozessen und Wechselwirkungen zu reproduzieren. Vorgänge im Klimasystem unterliegen bekannten Naturgesetzen, die in Form mathematischer Gleichungen formuliert werden können. Da es nicht möglich ist, diese Gleichungen direkt zu lösen, haben Klimaforscherinnen und -forscher numerische Modelle entwickelt, mit denen sie näherungsweise im Computer berechnet werden können.

📅 Permanentes Angebot 

Kostenlos
 


Rüm Hart - Stiftung

Umweltrallye Hamburg

Mit einer App auf den Spuren der wichtigsten Umweltprobleme der Welt, wo und wie sie sich in Hamburg auswirken und mit Anregungen, was man selbst verändern kann.

📅 Permanentes Angebot 

Kostenlos
 


Lehrkräfte-Webinar “Geologische Formungsprozesse auf Island”

Island – eine Insel, „geprägt durch Feuer und Eis“ – ist ein ideales Raumbeispiel für die Umsetzung des Schwerpunktthemas für Jahrgang 10 „Endogene und exogene Kräfte und Prozesse“.

 

Kostenlos
 


WebVis
Deutsches Klimarechenzentrum (DKRZ)

Interaktive Visualisierung von Klimasimulationen

Unter www.dkrz.de/webvis/ lassen sich mögliche zukünftige Klimaänderungen interaktiv und visuell im Webbrowser erkunden. Die neue Web-Visualisierungsplattform erlaubt es, auf einem dreh- und zoombaren virtuellen Globus den zeitlichen Verlauf simulierter Temperatur- und Niederschlagsänderungen für verschiedene Szenarien zu visualisieren. Dabei können unterschiedliche Szenarien oder Jahreszeiten auch nebeneinander dargestellt und direkt verglichen werden. Die verwendeten Daten sind Simulationsergebnisse des Erdsystemmodells MPI-ESM, welche auch in den aktuellen fünften Weltklimastatusbericht (IPCC-Bericht) eingeflossen sind.

📅 Permanentes Angebot 

Kostenlos
 


AQUA-AGENTEN

AQUA-AGENTEN: Wasserrallye

Die Wasserrallye zu den Themen Wasserversorgung / Abwasserentsorgung / Lebensraum Wasser / Gewässernutzung

📅 Permanentes Angebot 

Kostenlos
 


BOETTCHER.SCIENCE

Wie das Wetter ins Fernsehen kommt

Der knapp 12 Minuten lange und in einem Stück gedrehte Film zeigt, wie das Wetter ins Fernsehen kommt. Wettermoderator Frank Böttcher führt in die Geheimnisse des Fernsehstudios ein, zeigt wie Dinge unsichtbar und sichtbar werden und worauf man bei der Wettermoderation achten sollte. Der Film ist ideal für 2 bis 4 Klassen. Perfekt ist er einsetzbar, wenn Wetter und Klima im Unterricht schon mindestens in Teilen bearbeitet worden sind und gerade zu perfekt ist der Film geeignet im Rahmen eines Workshops oder einer UE, ind er die Schüler*innen sich ggf. am Smartboard mit der Erstellung eingener Wettervorhersagen beschäftigen. Hier geht es zum Film

 

Kostenlos
 


BOETTCHER.SCIENCE

Reise durch das Extremwetter der Erde

Vorträge zu den Themenfeldern Wetter und Klima

📅 Permanentes Angebot 


500 € inkl. Ust. je Vortrag vormittags bei freier Wahl der Anzahl der Schüler*innen  


pbi-Bildungsprogramm "Menschenrechte lernen & leben"

Palmöl: Das grüne Gold? – Ein interaktiver Workshop für Schulklassen

Dieser Workshop vermittelt Hintergrundwissen zum Thema Ölpalmenanbau in Kolumbien, zwischen Umweltzerstörung, Landraub und globalen Wirtschaftsinteressen, und macht durch Rollenspiele das Einfühlen in die Konflikt-Situation im Globalen Süden und die involvierten Akteur:innen möglich und soricht ebenso die Verantwortung des Globalen Nordens an.

📅 Permanentes Angebot 


auf Anfrage